zitronig und cremig

Sekt-Sahne-Torte

Cheers und auf ein Neues!! Mit dieser sahnigen Festtagstorte lässt es sich perfekt auf das neue Jahr anstoßen. Zugegeben blubbert die Sekt-Creme nicht mehr, aber mit dem Zitronengeschmack und der feinen Sektnote prickelt es doch ein wenig auf der Zunge. Mit etwas Deko macht diese mehrstöckige Torte sich echt gut auf der Festtafel. Und das Beste: Sind die Böden erst mal vorbereitet und der Pudding aufgekocht, was die meiste “Arbeit” ist, geht der Rest ziemlich fix. Die Zutatenliste ist überschaubar. Ganz ehrlich, mich schrecken Rezepte mit mega langen Listen und dann so vielen kleinen winz Mengen ja ziemlich ab. Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht, frage ich mich da. Und einfach ist Omas Sekt-Sahne-Torten-Rezept auch noch. Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Probiert es aus!!

Sekt-Sahne-Torte- die kleine Windmuehle

Zutatenliste für die Sekt-Sahne-Torte:

  • Zutaten für einen Biskuitboden oder wenn’s schnell gehen soll: Tortenböden kaufen 😉
  • 3 Päckchen Zitronenpuddingpulver* inklusive Zutaten nach Packungsanweisung (i.d.R. für drei Tüten insgesamt 1,5 Liter Milch und 18 EL Zucker)
  • ½ l Sekt oder Champagner
  • ¾ l Sahne
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • Deko: Mandarinen, Schoko- oder Zuckerstreusel

Sekt-Sahne-Torte- die kleine Windmuehle

Zubereitung der Sekt-Sahne-Torte:

Einen dicken, hellen Biskuitboden herstellen und zweimal durchschneiden.

Für die Füllung 3 Päckchen Zitronenpuddingpulver* nach Packungsanweisung zubereiten und mit ½ l Sekt verrühren → 30 Minuten kalt stellen.

¾ l Sahne mit 3 Päckchen Sahnesteif aufschlagen und unter die Creme heben.

Den ersten Boden in einen Tortenring legen und mit Creme bestreichen.

Den zweiten Boden darauf legen, ebenfalls mit der Creme bestreichen und den letzten Boden darauf legen.

Mit der Creme die Torte von außen bestreichen (Wenn ihr den naked-cake-Stil bevorzugt, so wie ich hier, diesen Schritt auslassen. Dann reichen auch 2 Pudding-Mengen.) und verzieren:

Beispielsweise Cremetupfen mit Mandarinenspalten garnieren oder Rand mit Schokoladenstreuseln verzieren. Wie ihr auf den Fotos seht, habe ich für diese Silvesteredition eine Schablone für ein vierblättriges Kleeblatt aus Zuckerstreuseln gebastelt.

EINEN GUTEN RUTSCH UND EIN GESUNDES NEUES – HAPPY 2018!!!

Sekt-Sahne-Torte- die kleine Windmuehle

*Ich habe kein Puddingpulver Zitrone gefunden und daher drei Mal Sahnepudding mit (ebenfalls drei) Zitronenaromafläschchen verwendet.